top of page
DSC_0059.JPG

kinesiologie

Die Lehre der Bewegung

 

Kinesiologie bedeutet die Lehre der Bewegung und ist eine sanfte Therapieform aus der Komplementärtherapie.

Es ist dabei nicht nur die Bewegung der Skelettmuskulatur gemeint.

Viel mehr legt die Methode den Fokus auf alle 3 Ebenen des Menschen. Körper, Geist und Seele.

 

Die Kinesiologie ist eine Synthese aus fernöstlicher Medizin (5 Elemente, Akupressur, Meridianlehre), westlicher Medizin, Chiropraktik, Neurowissenschaft, und Teile der Gesprächstherapie. Unterstützend arbeiten wir gerne mit Klang, Bachblüten, Essenzen oder reinen ätherischen Ölen.

Im Zentrum der Kinesiologie steht der Muskeltest. Beim Muskeltest wird nicht die Kraft im Muskel gemessen, er dient uns lediglich als Rückmeldesystem für den aktuellen Augenblick. Dies bedeutet, dass wir als Therapeuten ein Feedback von deinem Unterbewusstsein erhalten. Dadurch können deine Energiedefizite und Blockaden aufgespürt und aufgelöst werden.

Es werden keine Heilversprechen gegeben und keine Diagnosen gestellt.

Weitere Informationen findest du unter folgenden Links.

www.conny-artho.ch

bottom of page